2014 – Danke und Blick nach vorne

Ich sitze hier und denke mir: „Ich sollte mal wieder was schreiben.“ Irgendwie hat sich wieder vieles angestaut. Frust, Ängste, Dinge die in Metaphern gezwängt oder verwischt niedergeschrieben werden wollen.  Zu Hamburg gäbe es noch so viel zu schreiben. Aber vieles wurde schon an anderer Stelle gesagt, besprochen und aufgegriffen, so dass ich denke meine kurze Verarbeitung kann alleine stehen bleiben und bedarf keiner weiteren Erklärungen. Über die Reaktionen auf meine Schreiberei wollte ich auch noch ein paar Zeilen verlieren. Die Kommentarfunktion haben bisher nur ein paar Spambots genutzt. Aber die eine oder andere Reaktion kommt dann und wann doch via Twitter – oder offline, von denjenigen die wissen wer hinter dem Nicknamen steckt.

An dieser Stelle: Danke dafür! Danke für jedes kleine Feedback, Gemecker, Rechtschreibkorrekturen, Lob, Anmerkungen und vor allem DANKE für die vielen Ideen!

Dieser Blog wird hoffentlich auch 2014 eine Möglichkeit sein meine Gedanken zu sortieren, Dinge loszuwerden und Kreativität freizusetzen.

Für 2014 habe ich mir hier und anderswo ein paar Dinge vorgenommen und bin schon selbst gespannt auf die Umsetzung.

 

Euch ein schönes neues Jahr 2014!

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.